Kinder stark machen für’s Leben – Resilienz – Vortrag am 31.01.2020 um 20.00 Uhr

Liebe Eltern, herzliche Einladung zu dem kostenlosen Vortrag des Fördervereins für alle Eltern und Interessierten im Musikzimmer (Gelber Salon) der Hermann-Brommer-Schule.   So werden Kinder widerstandsfähig und selbstbewusst. Wir alle möchten, dass sich unsere Kinder wohlfühlen. Sie sollen selbständig sein und Initiative ergreifen, ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten kennen und keine Angst vor Fehlschlägen haben. …

Weiterlesen

Die Kunst des Schablonen-Graffiti für 3./4. Klasse – 7. Februar 2020 + 8. Februar 2020

  Beschreibung In diesem Graffiti-Modul lernt ihr die Tricks der Schablonen-Herstellung kennen. Wer möchte darf sein eigenes Portrait schablonieren oder kleinere Schablonen mit Motiven oder Schriftzügen herstellen. Gerne können Ausdrucke vom Lieblingsmotiv (idealerweise in schwarz-weiß und vergrößert) mitgebracht werden. Ihr könnt mir aber auch eure Wunschmotive auf die Rückseite des Anmeldezettels schreiben. Hier könnt Ihr …

Weiterlesen

Unterstützung des Gewaltpräventions- und Selbstbehauptungskurses 2020

Wir freuen uns sehr, dass den Kindern der Kurs zur Gewaltprävention und Selbstbehauptung so viel Spaß macht!   Im Rahmen des Projektes „Gewaltprävention und Selbstbehauptung“ führt Herr Wiesler von „pro Kind“ aus Bötzingen mit allen Klassen der Schule in vier Einheiten praktische Übungen  zur Stärkung des Selbstbewusstseins, zum Umgang mit bedrohlichen Situationen und zur Konfliktlösung durch.   Der Förderverein unterstützt …

Weiterlesen

Graffiti-Exkursion

Wir erkunden zusammen mit dem Graffiti-Sprüher und Grafik-Designer „KidPone“ die eindrucksvollsten Orte der Freiburger Graffiti-Szene. Er erzählt uns wo die Ursprünge des Graffiti liegen, was Graffiti mit Hip-Hop zu tun hat, was erlaubt und verboten ist, worin die Motivation besteht, Graffiti zu sprühen und warum jeder Sprüher einen Künstlernamen hat. Außerdem beantwortet er eure Fragen. …

Weiterlesen

Vielen Dank für die Spende!

Ein herzliches Dankeschön an den Gewerbeverein Merdingen für die großzügige Weihnachtsspende an unseren Förderverein! Wir bedanken uns auch besonders herzlich im Namen aller Schulkinder und deren Familien, welchen die Spende unmittelbar zu Gute kommen wird! Es freut uns sehr, dass Sie die Arbeit unseres Vereins schätzen und unseren Einsatz für die Kinder und die Schule unterstützen!  

Weiterlesen

Unterstützung des Gewaltpräventions- und Selbstbehauptungskurses

Wir freuen uns sehr, dass den Kindern der Kurs zur Gewaltprävention und Selbstbehauptung so viel Spaß gemacht hat!   Im Rahmen des Projektes „Gewaltprävention und Selbstbehauptung“ hat Herr Wiesler von „pro Kind“ aus Bötzingen mit allen Klassen der Schule in vier Einheiten praktische Übungen  zur Stärkung des Selbstbewusstseins, zum Umgang mit bedrohlichen Situationen und zur Konfliktlösung durchgeführt.   Der …

Weiterlesen

Herzlichen Dank dem REWE-Markt Merdingen

Herzlichen Dank sagen die Kinder der Hermann-Brommer-Schule dem REWE-Markt Merdingen, der mit einer großzügigen Obst-Spende für neue Energie eine gesunde Erfrischung während der Leichtathletik-Bundesjugendspiele am Sportplatz gesorgt hat. Unser Dank gilt auch den fleißigen Helfern, die beim Vorbereiten und Schneiden des Obstes geholfen haben!

Weiterlesen

Über 100 Anmeldungen zum Ferienprogramm

Wir freuen uns, dass ihr euch auch dieses Jahr wieder für viele Angebote des Ferienprogramms begeistern konntet!   Am 15. Juli – dem offiziellen Anmeldetag – haben sich über 100 Kinder für 26 verschiedene Aktionen angemeldet. Wir wünschen euch, viel Spaß bei allen Veranstaltungen und tolle Ferien!!!

Weiterlesen

Vortrag wird auf Herbst verschoben

Da wir für den angekündigten Vortrag leider nicht genug Anmeldungen erhalten haben, müssen wir Ihn leider vorerst absagen. Wir werden den Vortrag „Kinder im digitalen Zeitalter“ im kommenden Herbst noch einmal anbieten – alle Interessierten dürfen sich gerne vormerken lassen. Wir informieren so bald wie möglich über den neuen Termin. Weitere Informationen zum Thema finden Sie …

Weiterlesen

Vortrag „Kinder im digitalen Zeitalter“

Wie kann mein Kind im digitalen Zeitalter gesund groß werden? Welche Fähigkeiten und Ressourcen braucht es? Wieviel Medienkonsum ist angemessen?   Zu diesen aktuellen Themen referiert ECHT-DABEI-Coach Michaela Armbruster (Diplom- Pädagogin, Sozialarbeiterin) auf Einladung des Fördervereins   am MITTWOCH, 28.06.2017 ab 20:00 UHR in der HERMANN-BROMMER-SCHULE in MERDINGEN.   Der Vortrag bietet Antworten auf häufig …

Weiterlesen